HTC Touch 3G: Kann nicht vom 123 auf ABC umstellen

no images were found

Ich habe seit ein paar Tagen das merkwürdige Phänomen, dass ich im “Vollständiges QWERTZ” nicht mehr vom Zahlenmodus auf den Buchstabenmodus wechseln kann. Auch wenn ich ein anderes Tastaturlayout (von HTC) nutze stehen zwar die Buchstaben da, aber er tippt im Endeffekt Zahlen.

Hier ein paar Beweisbilder:

Tags

Bei der Tastatur von Windows Mobile funktioniert allerdings alles. Die “Google Suche” war wenig erfolgreich und so schreibe ich mal einen Beitrag darüber in mein Blog. Vielleicht kennt ja jemand von euch dieses Problem und weiß Rat.

Denn ein vernünftiges Arbeiten ist zur Zeit nicht möglich. Softreset hat auch nichts gebracht. Hardreset wollte ich als allerletzte Möglichkeit nutzen.

Apropos Hardreset: Ich Habe ja ein Update vom ROM von HTC erhalten. Wenn ich einen Hardreset mache, müsste er ja das ROM nehmen, denn das andere ist ja nicht mehr vorhanden oder?

HTC Touch 3G: Vodafone Internet Flat konfigurieren

no images were found

Falls auch jemand von euch das HTC Touch 3G und die Vodafone Internetflat (die für 9,95€) hat, hier mal die Konfiguration für das mobile Internet:

Start>Einstellungen>Verbindungen>Verbindungen>Erweitert

Dort auf „Netzwerke verwalten“ und den Button „Neu“ drücken. Im folgenden Fenster einen Namen, zum Beispiel Vodafone Internet“ eingeben und unten auf „Modem“ klicken. Wieder einen Namen vergeben und Mobilfunkverbindung (GPRS, 3G) auswählen. Nachdem ihr auf „Weiter“ geklickt habt, als Zugangspunkt „wap.vodafone.de“ eintippen und auf „Weiter“ und dann auf „Fertig“.

Nun muss noch in der Registerkarte Proxyeinstellungen, der Proxy eingetragen werden. Sonst klappt das mit dem Internet (teilweise) nicht.

Also macht ihr in den Proxyeinstellungen die beiden Haken rein und gebt als IP: 139.7.29.1 ein. – Fertig.

Nun müsst ihr nur noch darauf achten, dass in der Netzwerkverwaltung auch immer diese Einstellungen ausgewählt sind.

HTC: Displayschutzfolie

no images were found

Mir ist das super glatte Display meine HTC Touch 3G einfach zu schade. Und es hat auch einen Nachteil bei direkter Sonneneinstrahlung: Es spiegelt sehr stark.

So habe ich mir halt bei ebay eine Schutzfolie bestellt, die direkt für das HTC Touch 3G gemacht ist. Und diese Folie ist entspiegelt. Das hat 2 Vorteile:

1. Man erkennt viel mehr auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen und

2. es ist angenehmer mit dem Finger über das Display zu streichen. Fühlt sich einfach besser an.

Hier mal die Artikel vom Ebay Handler. Dort einfach nach der Folie für das HTC Touch 3G suchen.

HTC Touch 3G: Erste Gehversuche und Einrichtung

no images were found

Die Einrichtung der Touch 3G gestaltete sich äußerst einfach: Einschalten – loslegen. Etwas verwunderlich war, dass meine Speicherkarte erst nach nochmaligen Einlegen erkannt wurde.

Die Bedienung gelingt dank TouchFlo 2D sehr intuitiv! Macht auch dementsprechend Spaß! Das was man möchte, macht das Handy dann auch.

Viele stören sich an der biederen Optik von Windows Mobile. Ich finde das weniger schlimm, denn ein Handy muss funktionieren. Alle Funktionen sind dort zu finden, wo man sie vermutet.

Ich habe kurz nach dem ersten Durchstöbern mal Active Sync 4.5 installiert und mein neues Handy mit Outlook synchronisieren lassen. Auch das klappte natürlich auf Anhieb. Zugegeben: ich habe ja bereits damit gearbeitet, als ich mein HP IPAQ 3630 hatte. Aber auch ohne diese Kenntnisse fällt es sicher nicht schwer, sein Mobiltelefon mit dem PC abzugleichen.

HTC Touch 3G: Einleitung

no images were found

Wie fange ich dieses Thema bloß an?

Ich habe mich für dieses Handy entschieden und möchte meine Erfahrungen und Erlebnisse mit diesem Handy von HTC hier veröffentlichen.

Begonnen hat es mit der – für mich – miserablen Akkuleistung meines geliebten Nokia N95. Auch der Kauf eines 2. Akkus brachte nicht den gewünschten Effekt: Weniger laden.

Ich guckte mich also nach einem neuen Handy um. Das neue Handy sollte alle meine Erwartungen erfüllen:

[note]

Terminplanung, Bluetooth, Wlan, GPS, gute Akkuleistung, UMTS, HSDPA und Co. und wenn möglich, mit Windows Mobile und Touch.

[/note]

Meine Wahl fiel dann eben auf das HTC Touch 3G, denn dies erfüllt alle meine Anforderungen und Erwartungen. Ein weiterer Punkt war die Tatsache, dass ich mir nicht mal eine neue Speicherkarte kaufen muss, denn das Touch 3G besitzt auch einen microSD-Slot.

Gleichzeitig mit diesem Thema sind gleich ein paar neue Kategorien goboren:

[note]

HTC, Mobil und Windows Mobile

[/note]