Verträge anschauen lohnt sich!

So ziemlich jeder von uns hat diverse Verträge zu Hause rumliegen. Die werden dann meisst nicht mehr weiter beachtet. Von Zeit zu Zeit lohnt es sich allerdings die Verträge mal anzuschauen und zu prüfen ob es Optimierungen gibt.

In meinem Fall bezieht sich das auf meinen Internet Tarif. Ich bin bei Primacom und habe dort Telefon, Internet und Fernsehen über einen Vertrag.

Bisher hatte ich eine Internetflat mit 6000 Kbit/s. Nun nach der Optimierung bin ich in einen höheren Tarif gestiegen (10000 Kbit/s) und bezahle sogar rund 3,00 € weniger!

Also: Schaut auch eure Verträge an und schaut ob diese optimiert werden können!

Update 11.02.2010, 8:37 Uhr: Heute wurde die Leitung aufgeschaltet:

vorher:

nachher:

UPDATE: Twitter Benachrichtigungen für Vodafone Kunden, oder auch nicht.

UPDATE 04.02.2010, 12:34 Uhr: Scheinbar handelt es sich um einen Fehler. Denn Vodafone weiß nichts von einer Absprache mit twitter. (via BasicThinking)

Was lehrt und das? Lieber doch nicht gleich alles verbloggen, was man so findet im Netz. 🙁

Ab sofort können Vodafone Kunden sich per SMS benachrichtigen lassen, wenn neue Tweets erscheinen. Selbstverständlich könnt irh auch mit dem Handy per SMS „twittern“. Dabei fallen keine weiteren Kosten außer die üblichen SMS kosten an.

Man kann auch einstellen, in welchem Zeitram (z.B. Nachts) man keine Benachrichtigungen erhalten möchte. Ich persönlich bin gespannt, wann ich diesen Service wieder deaktivere. Könnte mir schon vorstellen, dass es nach einer Weile anfängt lästig zu werden.

Wann auch Kunden anderer Netze diesen Service nutzen können weiß ich allerdings nicht.

Kein Internet mit Vodafone Superflat Internet mobile -> oder doch?

no images were found

Zur Vorgeschichte: Ich hatte zuerst eine „normale“ Superflat mit der Internetflat (die für 9,95 €). Manko dieser Internet Flat ist ja die bekannte Begrenzung auf Port 80, bzw. den APN wap.vodafone.de. Beim stöbern auf vodafone.de stolperte ich über den Tarif: SuperFlat Internet mobile. Darin enthalten:

– Superflat zu D2

– Datenflat

Fand ich super! und das alles zu dem Preis, den ich jetzt auch bezahle. Hin- und Herüberlegt und beim Vodafone-Kundenservice angerufen. Dort mit der netten Dame den Tarif umgestellt und nun sollten auch die Verbindungen über den APN web.vodafone.de gehen.

Dachte ich; denn es stellte sich sehr schnell die Ernüchterung ein, das dies net klappt. Ich war zur Lösung des Problems in 2 Vodafone-shops und habe mit ungefähr 7-8 Mitarbeitern aus dem Vodafone Support telefoniert. – Keine Lösung. Alle Einstellungen stimmten; und so viele sind das ja nicht. Einfach nur den APN web.vodafone.de einstellen und gut.

Heute morgen überkam mich der Gedanke: Mach doch dein Handy einfach mal neu. Also das letzte Update von HTC rausgekramt und installiert. Nach dem Setup kam die übliche Frage, ob das Handy mal nach Verbindungseinstellungen für Vodafone gucken soll. Klar, dacht ich!

Das Ende vom Lied: Jetzt geht doch tatsächlich alles!!! Kann über den APN web.vodafone.de im mobilen Internet surfen!

Vielen Dank übrigens an alle Mitarbeiter von Vodafone, die mir geduldig helfen wollten! Und auch an René von mobiFlip.de.

1 Euro für euren Entwickler

Ihr nutzt gerne kostenlose Software oder Tools? Dann habt ihr am 15.10.2009 die Möglichkeit einmal Danke zu sagen.

Diese Aktion hat René von mobiFlip.de ins Leben gerufen.

Wie könnt ihr mitmachen? Ich könnt am 15.10.2009 einen Euro an einen Entwickler eurer Wahl spenden. Ich werde mir noch überlegen, wem ich da eine Spende zukommen lasse.

Also: Macht mit und bedankt euch bei euren Entwicklern für eure kostenlose Software!