HTC Desire S erhält Update auf 2.3.5 + HTC Sense 3.0

Die Überschrift verrät die Info schon im vollen Umfang!

Derzeit wird ein Update für alle HTC Desire S stufenweise per OTA (Over The Air) ausgerollt. Bei mir ist dies zwar noch nicht angekommen, liegt wohl daran, dass ich mein Desire S aus einer Vertragsverlängerung von Vodafone bekommen habe. Und es daher kein Stock Rom enthält.

Ich werde hier auf jeden Fall über die Neuerungen berichten, sobald sich mein Desire S das neue Update geholt hat.

Mal sehen ob dann mein GPS auch etwas besser funktioniert…

 

HTC Desire: Längere Akkuleistung dank Update!

Vor ein paar Tagen wurde ja ein kleines Update via OTA auf das HTC Desire verteilt. Die Versionnummer beträgt nun 2.14.207.3

Eines der Verbesserungen dieses Updates sollte ja die Akkuleistung sein. Meinen Akku habe ich am Sonntag (27.02.2011) zum letzten Mal geladen! Und heute ist der Akku immernoch nicht leer! Er hat immernoch ca 22 % Leistung. Und das bei normaler Benutzung! „Früher“ war der Akku bereits nach 1,5 Tagen leer!

In diesem Sinne: Danke an HTC für diese Neuerung!

HTC Desire: Softwareupdate auf 2.14.207.3

Beim morgendlichen Checken der e-Mails mit meinem HTC Desire, meldete sich das Softwareupdatemodul und verkündete, dass ein Update verfügbar sei.

Beim 1. Durchlauf meldete sich das Desire allerdings mit der Meldung, dass nicht genügend Telefonspeicher verfügbar sei (15 MB und 25 werden benötigt). Kurzerhand einfach ein paar Apps deinstalliert und das Update konnte erfolgreich ausgeführt werden.

Spürbare Änderungen am Handy sind aber nicht vorhanden. Ich vermute, dass Seitens O2 ein paar kleine Fehlerchen ausgebügelt wurden.

Nachtrag: auf mobiflip.de ist auch ein schöner Beitrag zum Update.

TouchResponse – Vibrationsfeedback für Windows Phones

Es gibt ja viele Handys, die durch kurzes Vibrieren mitteilen, dass ein Tippen auf den Touchscreen erfolgt ist. Ist eben praktisch, denn man kann dadurch besser nachvollziehen ob man denn getippt hat oder wie oft man einen Taste, etwa bei der Telefontastatur, gedrückt hat.

Soetwas hat mein HTC Touch 3G natürlich nicht und ich fragte meinen Blognachbarn René von mobiFlip.de, ob er denn da etwas kenne. Prompt Kam die Antwort und eine anschauliche Darstellung in seinem Blog! An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür!

Denn dieses kleine Programm ist extrem gut und man kann sogar einstellen, wie und in welcher Art und Weise es „vibrieren“ soll:

Zu bekommen übrigens hier.

MyMobiler – Windows Mobile Gerät am PC fernsteuern

Mit MyMobiler habt ihr die Möglichkeit, euer Windows Mobile Gerät vom PC aus fernzusteuern.

Dazu muss euer Gerät via Active Sync oder dem Windows Mobile Geräte Center verbunden sein. Dann einfach MyMobiler starten und in der Taskleiste erscheint ein neues Symbol.

Dort rechtsklicken und „Connect“ wählen. Dadurch wird eine Verbindung zum Gerät aufgebaut und die Software auch auf dem Gerät installiert.

Das wird aber nur einmal am Anfang gemacht. Danach braucht ihr nur MyMobiler zu starten und auf Connect klicken. Dann öffnet sich ein Fenster und ihr seht den Bildschirm eures Gerätes auf dem Desktop.

Herunterladen könnt ihr MyMobiler beim Hersteller: Download

HTC Touch 3G: Wecker gesucht

no images were found

Bis jetzt habe ich immer G-Alarm genutzt um mich von meinem HTC Touch 3G wecken zu lassen.

Seit geraumer Zeit ist aber die Testzeit abgelaufen und ich musste zwangsläufig auf den internen Wecker von Windows Mobile zurückgreifen.

G-Alarm hat auch einfach so den Dienst eingestellt und mich nicht mehr geweckt. Statt mir mal kurz davor mitzuteilen, dass die Testzeit abläuft! Fand ich nicht gerade nett.

Nun suche ich halt eine neue – wenn möglich kostenlose – Weckerlösung. Wenn ihr Vorschläge habt, könnt ihr sie gerne in die Kommentare schreiben. Vielen Dank schonmal. 🙂

Update (04.09.2009)

Nutze jetzt die Version 0.9.5. Diese läuft auch gut. Bis auf das sie  manchmal beim drücken auf Stopp das Handy einfriert. Danke an René für den Tipp!

HTC Touch 3G: Gerätename ändern

no images were found

Jedes Telefon hat auch einen Gerätenamen.

Der wird unter anderem für die Bluetooth-Verbindung benötigt. Der folgende Tipp müsste eigentlich mit allen Windows Mobile Geräten ab Version 6 funktionieren. Über frühere Versionen kann ich nichts sagen, denn mein alter HP IPAQ 3630 arbeitet mit pocket pc 2002.

Um den Gerätenamen beim HTC zu ändern müsst ihr folgendes tun:

[note]

Start>Einstellungen>System>Info>Geräte-ID

[/note]