HTC Desire S hat heute Android 2.3.5 und HTC Sense 3.0 erhalten!

Voller Sehnsucht erwartete ich ja bereits das Update für mein HTC Desire S.

Heute Mittag war es endlich soweit! Ich suchte noch einmal manuell nach dem Update und siehe da, es gab eins!

Zu Hause dann die 236 MB via WLAN heruntergeladen und auf dem Weg zum Einkaufen installiert. Ich war schon freudig überrascht, dass mir mitgeteilt wurde, dass die Daten bestehen bleiben. Nach ca. 7 Minuten war es dann auch soweit. Ich konnte mir Android 2.3.5 mit HTC Sense angucken. Auch alle Daten und Einstellungen waren noch vorhanden!

Bis auf ein paar optischen Verbesserungen (Neuer Lockscreen und andere Ansicht beim Wischen durch die Verschiedenen Homescreens, ist mir erstmal nichts aufgefallen. Gut, es gibt einen neuen market und das Album sieht auch schicker aus! Achja… GPS Signal wir bei mir jetzt innerhalb von ca. 2 – 3 Sekunden!!! gefunden!

Was NICHT geht ist der Powerbutton! Der sollte ja eigentlich dazu sein, das Telefon herunterzufahren oder neuzustarten. Doch nun kann der Powerbutton das Telefon nur noch einschalten und das Display ausschalten. Finde ich nicht so richtig klasse!

UPDATE: Hier habe ich eine Möglichkeit beschrieben, wie es doch geht. Desweiteren hat es geholfen, das Telefon noch einmal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen! Nun funktioniert der Powerbutton wie gewohnt!

Also probiert ruhig mal ob ihr das Update auch erhaltet: Einstellungen>Telefoninfo>Software Update. Kleiner Tipp: Man sollte über UMTS suchen und über WLAN dann herunterladen. 🙂

Schreibe einen Kommentar