Toshiba AT100 (Thrive) erhält Update auf Android 3.2.1

Mein Toshiba tablet hat gestern Abend verlauten lassen, dass eine neue Softwareaktualisierung bereit stehe. Diese Meldung bin ich bereits gewohnt, weil mich das tablet ständig an das nicht installierbare Update auf Andoid 3.2.1 (Honeycomb) erinnerte (Zuerst dachte ich aber an Android 4.0).

Doch gestern Abend guckte ich genauer hin und sah ein aktuelles Datum (03.06.2012 und nicht mehr Februar 2012) und den Zusatz „REV 2“ in der Update Bezeichnung.

Natürlich gleich installiert. Besondere Änderungen habe ich nicht gesehen, nur dass man Anwendungen „zoomen“ kann. Das heißt man kann bei bestimmten Anwendungen auswählen ob sie im Vollbild oder normal angezeigt werden sollen. Die Idee finde‘ ich gut, aber die Umsetzung ist für mich mangelhaft:

Ich habe vermutet, dass man nun Apps endlich in den Vollbildmodus bekommen kann und die untere Leiste verdeckt wird. Ha! Falsch gedacht! Die Leiste bleibt. die App verhält sich lediglich so, als hätte man ein Smartphone mit irre großem Display mit sehr niedriger Auflösung.

Mein RSS Feed Reader wird somit nur noch 2-zeilig dargestellt. Aber zum Glück kann man das ja wieder umstellen.

An der Performance habe ich keine Unterschiede feststellen können. Es läuft immer noch alles gewohnt flüssig.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar:

 
^