Autosalon 2012 in Chemnitz!


die kantine

Am 15.11.2010 eröffnetee das neue Restaurant „die kantine“ in der Innenstadt von Chemnitz. „die kantine“ ist ein Restaurant der SFZ CoWerk gGmbH und bietet Mittagsgerichte ab 3,50 €!

Das Restaurant befindet sich zwischen Galeria Kaufhof und Brettgasse und hat Montag bis Freitag von 10 – 17 Uhr geöffnet.

Auf der Internetseite  von „die kantine“ steht auch immer der aktuelle Speiseplan.

Viel Spaß!


CeBIT 2010: Ich bin dabei!


Auto- und Tuningsalon 2010 Chemnitz – Die Bilder


Auto- und Tuningsalon Chemnitz 2010

Wie bereits in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder der Auto- und Tuningsalon in Chemnitz statt. Die Ausstellung wird wieder in 2 Bereiche geteilt sein: „Normale“ Ausstellung verschiedener Hersteller und eine extra Halle mit allem was sich ums Tuning dreht.

Ich bin – wie eigentlich jedes Jahr – gespannt, was sich die Händler dieses Jahr einfallen lassen haben. Und vorallem, wie die Beteiligung ist. Denn bis auf 2009 war ein stetiger Rückgang der Aussteller und Händler zu bemerken. Schauen wir mal, wie es dieses Jahr aussieht.

Hier die Eckdaten zum Event:

Wann: 19.02.2010 – 21.02.2010 jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Messe Chemnitz (Messeplatz 1)

Was kostets:

Tageskarte VK: 6,00 € TK: 6,00 €
Tageskarte, ermäßigt VK: 5,00 € TK: 5,00 €
Tageskarte mit Pressekarte (max. 2 Personen pro Pressekarte) VK: 5,00 € TK: 5,00 €
Familienkarte (Eltern mit eigenen Kindern bis 14 Jahren) VK: 14,00 € TK: 14,00 €
Abendkarte ab 16 Uhr TK: 5,00 €
Seniorenkarte (nur freitags) TK: 5,00 €
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt!

Ich werde natürlich auch wieder vorbeischauen und ein paar Bilder „knippsen“! Also dann. Wir sehen uns!


Auto- und Tuningsalon 2009 in Chemnitz

Dieses Wochenende stand Chemnitz ganz im Zeichen von schnellen Autos, Trends im Automobil-Bereich und Tuning.

Ich habe es mir daher nicht nehmen lassen, mich in die Messehallen in Chemnitz zu begeben und mir die Eindrücke zu Gemüte zu führen.

Dabei fiel positiv auf, dass es sich dieses Jahr wieder gelohnt hat zur Messe zu erscheinen, denn es gab dieses Jahr auch wieder einen richtigen Tuning-Bereich. Dieser war in einer extra Halle untergebracht.

Auch waren zahlreiche Automobil-Hersteller zu vertreten. Das lässt wieder auf nächstes Jahr hoffen, denn bis zum letzten Jahr war die Tendenz eher nach unten gerichtet. Und von Wirtschaftskrise war auch nicht viel zu erkennen.

Nun noch ein paar Bilder: