MCSA

Seit 5. September 2008 bin ich Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) für Windows Server 2003. Außerdem habe ich noch eine Prüfung für Microsoft Exchange Server 2003 abgelegt und bin daher auch Microsoft Certified Systems Administrator + Messaging (MCSA+M).

Diese Weiterbildung habe ich gewählt, weil der Beruf des Systemadministrator spannend, abwechslungsreich und zukunftssicher ist. Mit dieser Weiterbildung ist mir außerdem der Sprung in die IT (Informations Technik) gelungen.

Ziel der Weiterbildung waren 4 Prüfungen, die im Prüfungszentrum in Leipzig abgelegt werden mussten. Es gab maximal 1000 Punkte pro Prüfung zu erreichen. Um zu bestehen benötige man 700 Punkte.

Meine Prüfungsschwerpunkte waren:


– Installieren, Konfigurieren und Verwalten von Microsoft Windows XP Professional

– Verwalten und Warten einer Windows Server 2003 Umgebung

– Implementieren, Verwalten und Warten einer Windows Server 2003 Netzwerkinfrastruktur

– Einführen und Verwalten von Microsoft Exchange Server 2003

Begonnen wurde mit Windows XP (70-270). Hier stellte ich fest, dass man scheinbar doch noch nicht ganz alles von Windows XP kennt, denn da wurden Themen angeschnitten, die man sonst so nicht benörigt. Ich sag nur: Druckerprioritäten!

Nach erfolgreichem Bestehen der 1. Prüfung ging es dann an das Server Betriebssystem. Der Aufbau dieser Unterrichtseinheit war ähnlich, wie bei XP nur für Windows Server 2003. Schwerpunkte waren die Wartung und Protokollierung der Leistung des Servers.

Den schweren Brocken (auch Killerprüfung genannt) hob ich mir für den Schluss auf und bereitete mich erstmal auf die Exchange-Prüfung vor. Dieses Kapitel war sehr interessant und hat echt Spaß gemacht!

Nun ging es nach erfolgreichem absolvieren der 3. Prüfung richtig ins Tiefe (rein thematisch 🙂 ) Nun kamen die Netzdienste, Protokolle und Sicherheitsfeatures von Windows Server 2003. Das ging über IP-Berechnung, DNS, DHCP, Routing und RAS (RRAS), VPN und vieles vieles mehr. Hier zeigten sich Vorteile, wenn man nicht ganz ohne Vorkenntnisse an dieses Kapitel ranging.

Und so wurde aus einem Kaufmann für Bürokommunikation, ein Microsoft zertifizierter Systemadministrator.