HTC Touch 3G: Erste Gehversuche und Einrichtung

Die Einrichtung der Touch 3G gestaltete sich äußerst einfach: Einschalten – loslegen. Etwas verwunderlich war, dass meine Speicherkarte erst nach nochmaligen Einlegen erkannt wurde.

Die Bedienung gelingt dank TouchFlo 2D sehr intuitiv! Macht auch dementsprechend Spaß! Das was man möchte, macht das Handy dann auch.

Viele stören sich an der biederen Optik von Windows Mobile. Ich finde das weniger schlimm, denn ein Handy muss funktionieren. Alle Funktionen sind dort zu finden, wo man sie vermutet.

Ich habe kurz nach dem ersten Durchstöbern mal Active Sync 4.5 installiert und mein neues Handy mit Outlook synchronisieren lassen. Auch das klappte natürlich auf Anhieb. Zugegeben: ich habe ja bereits damit gearbeitet, als ich mein HP IPAQ 3630 hatte. Aber auch ohne diese Kenntnisse fällt es sicher nicht schwer, sein Mobiltelefon mit dem PC abzugleichen.


Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar:

 
^